Brieftauben für die große Weitstrecke

WOLFGANG KRÖNERT

MEIN FREUND, LEHRMEISTER UND BASIS MEINES SCHLAGES...

Nachdem ich mir etwas planlos einige Weitstreckentauben zum Stammaufbau besorgte, hatte ich im Jahr 2009 das große Glück, Wolfgang Krönert kennenzulernen. Ich kenne niemanden, der so viel Wissen, Talent und "Gabe" hat, wie Wolfgang! Er darf sich zu recht als "Brieftaubenzüchter" bezeichnen. Wolfgang versteht es, einen eigenen Weitstrecken-Stamm aufzubauen, diesen über Jahre weiter zu kultivieren und immer wieder durch gezielte Einkreuzungen zu "veredeln". Dies beweist der enorme Erfolg seiner Tauben auf seinem und fremden Schlägen. Neben dem Wissen über die Tauben ist es ebenso Wolfgangs Moralvorstellung, seine Art, durchs Leben zu gehen, seine Liebe zur Natur und seine selbstlose Hilfsbereitschaft gegenüber anderen, die mich jedesmal aufs neue beeindrucken! Bei jedem Gespräch was wir führen lerne ich von ihm! Wolfgang ist mein Coach und, worüber ich mich besonders freue, mein Freund geworden! Wolfgang, vielen,vielen Dank!!!

In 2009 wechselten die ersten Tauben von Kerpen nach Brochterbeck. Mein heutiger Bestand besteht zu 95% aus Tauben von Wolfgang. Viele meiner Zuchttauben sind Geschenke oder Leihgaben von Wolfgang - Tauben die schon erwiesen gute Nachzucht gebracht haben - welcher Züchter würde solche Tauben schon abgeben?

Gerade Anfängern kann ich nur empfehlen, mit Wolfgang Kontakt aufzunehmen, hier wird eine faire Beratung und Verkauf garantiert! Besonders gefreut hat mich, dass auf meinem ersten Debüt-Flug Marseille 2012 eine Taube von Wolfgang einen Spitzenpreis bei mir erringt...

 

Als Anfänger auf der Weitstrecke ist es aus meiner Sicht fast unverzichtbar, einen erfahrenen Züchter als "Lehrmeister" zu haben. In Wolfgang habe ich jemanden gefunden, der mir immer zur Seite steht, der bereit ist, mir immer wieder zu helfen, und der einfach großes Interesse daran hat, dass ich mir langfristig einen Weitstreckenstamm aufbaue. Diese Partnerschaft ist für mich eine tolle Erfahrung, die weit über den Brieftaubensport hinausgeht.

Es ist neben der ganzen PR im Taubensport als Einsteiger oft schwierig, sich nicht zu verzetteln und zunächst das "Fundament" eines Schlages aufzubauen, zu wissen, was wichtig und was unwichtig ist, Dinge einzuschätzen und richtig zu reagieren.

 

Wolfgang Krönert ist die Basis meines Schlages, in jeder Hinsicht...

 


FILIALSCHLAG...

Fast mein gesamter Bestand ist aus Tauben direkt von Wolfgang Krönert aufgebaut oder aus Tauben, die über Wolfgang eingeführt wurden. Mit "irgendwelchen" Tauben zu beginnen, in der Hoffnung, dass sich über Jahre das ein oder andere Ausnahmetier zeigt, mit dem man dann "irgendwie" eine Basis aufbaut, das ist wohl sehr sehr schwer. Meine Tauben sind schon über Generationen bei Wolfgang gezüchtet worden, er kann seinen Stamm "lesen" und mir wichtige Tipps zur Führung, Zucht und Reise geben.

"Das Beste ist gerade gut genug."Diese Erkenntnis trifft auch im Taubensport zu.

Wolfgang hat mir Junge aus seinen allerbesten Linien gegeben, oder die Elterntiere direkt als Leihgaben zur Verfügung gestellt.

 

Ich hoffe, die Leistungen meiner Brieftauben rechtfertigen es irgendwann, mich als "Filialschlag" von Wolfgang zu bezeichnen. Ein hochgestecktes Ziel, zumal ich mir sicher bin, nicht annähernd an die Reise- und Zuchterfolge von Wolfgang anknüpfen zu können. 

Stammvogel Kondor
Stammvogel Kondor

STAMMVOGEL 105...

Der "105" darf wohl ohne Übertreibung als eine der besten Weitstrecken-Zuchttauben Deutschlands bezeichnet werden.

Vorläufiges Highlight ist ein direkter Sohn, der 1. nationale As-Taube der internationalen Weitstreckenflüge 2012 wird! Daneben sind es aber die vielen Zucht- und Reiseerfolge, welche direkte Kinder oder in Folgegenerationen errungen werden. Dies spiegelt die enorme Präpotenz des 105 wieder und zeigt seine außergewöhnlich Klasse!

Bei mir züchten 5 direkte Kinder und Enkel  vom 105 und werden hoffentlich Grundstein meines Stammes werden. Erste Erfolge zeigt das Weichen "Sol", welches 2013 den 5. nat. Zone 4 auf Marseille fliegt. Sie geht väterlich wie mütterlich auf den 105 zurück.

Sohn 105
Sohn 105

diese 5 Kinder und Enkel vom 105 züchten bei mir
diese 5 Kinder und Enkel vom 105 züchten bei mir

WEBSEITE WOLFGANG KRÖNERT...

Besuchen Sie einmal die Webseite von Wolfgang Krönert, hier kann man erahnen welch außergewöhnlicher Taubenzüchter und Mensch Wolfgang ist...

http://www.wolfgangkroenertfond.de/